Westfalenhallen CupWestfalenhallen Cup Dortmund

Der Westfalenhallen Cup ist eine gezielt an junge Reitsporttalente gerichtete Turnierserie, die es den Jugendlichen bis einschließlich 18 Jahre ermöglichen soll, ihr Können auf einer großen Bühne unter Beweis zu stellen. Mit der Serie soll der Reiternachwuchs zu einer grundlagenorientierten Ausbildung motiviert werden, denn das ist die Voraussetzung für spätere große Erfolge. Außerdem hat die Serie das Ziel, den Nachwuchssport systematisch zu unterstützen und Talente zu entdecken. So ist mit Serie eine Stilspringprüfung der Kl.A** entstanden, die auf 6 ausgewählten Turnieren die Möglichkeit bietet, sich für das große Finale in den Westfalenhallen zu qualifizieren.

Der Sieger einer Qualifikationsprüfung sichert sich ein direktes Ticket für das Finale im Rahmen des SIGNAL IDUNA CUP 2018 in den Westfalenhallen Dortmund. Die weiteren Platzierten sammeln bei jeder Qualifikation Punkte, welche miteinander addiert werden. Gewertet werden am Ende die drei Punktbesten Ergebnisse jedes Reiters. Am Ende der Serie qualifizieren sich die Reiter mit den höchsten Punktzahlen ebenfalls, sodass ca. 20 Paare im Finale in den Westfalenhallen an den Start gehen werden.

Verein Turniertermin
Reitverein Massener-Heide e.V. 22. - 24.09.2017
RG Ober Castrop e.V. 06. - 08.10.2017
RSV Essen e.V. 01. - 03.12.2017
Reit- und Fahrverein Südlohn-Oeding e.V. 01. - 03.12.2017
Reit- und Fahrverein Alt-Marl e.V. 28. - 30.12.2017
Zucht-, Reit- und Fahrverein Lembeck e.V. 23. - 25.02.2018
FINALE - Westfalenhallen Dortmund 24.03.2018

 

Stilspringprüfung KL.A**
Zugelassene Pferde: 5 jährige und ältere Pferde
Zugelassene Reiter: Junioren Jahrg. ´00+jünger LK S 4-6
Ausrüstung : 70 LPO
Richtverfahren: 520, 3a LPO
Teilung: nach Leistung

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett