Das firmeneigene Hindernis - ein echter Hingucker



Durch diese besondere Form der Unternehmensdarstellung erreichen Sie nicht nur Reiter und Zuschauer auf dem Turnier, sondern auch Ihre potentielle Zielgruppe vor den TV-Bildschirmen. Bei Pferdesport-Übertragungen werden circa 90% der Sendezeit direkt Bilder aus dem Parcours gezeigt. Da jeder Reiter jedes Hindernis überwinden muss, können Sie davon ausgehen, dass Ihr Hindernis, und somit Ihr Unternehmen im 2-Minutentakt ins Bild rückt. Daneben halten Pferdesportfotografen die Springreiter häufig unmittelbar beim Überwinden des Hindernisses fest, was bedeutet, dass Ihr Corporate Design auch nach der Veranstaltung auf Sportfotos zu sehen sein wird.

Außerdem ist zu erwähnen, dass auch die Anzahl von Werbehindernissen im Parcours reglementiert wird. Somit erfährt Ihre Werbung zusätzliche Exklusivität.

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett