Nörten-Hardenberg, 22.05.2019 – Es sind gerade einmal drei Tage vergangen, seit das Nachwuchstalent Finja Bormann den Preis der Hardenberg Distillery & des Glaswerkes Ernstthal mit dem prestigeträchtigen Wanderpokal, der Goldene Peitschen, in einem fulminanten Stechen für sich entscheiden konnte. Die junge Finja Bormann konnte sich im Stechen mit ihrem A crazy son of Lavina, den der Herr Papa selbst gezogen hat, gegen Tobias Meyer und Werner Muff durchsetzen und durfte die Goldene Peitsche in den Hardenberger Himmel recken.

Nörten-Hardenberg, 19. Mai 2019  - Die Zuschauer waren völlig aus dem Häuschen und erhoben sich von den Plätzen, die Reiterin bekam das Strahlen nicht mehr aus dem Gesicht und  streichelte und küsste ihr Pferd: Mit einer 36,55 Sekunden schnellen und fehlerfreien Runde gewann die erst 23 Jahre junge Amazone, die in Hüddesum aufgewachsen ist und auf der Anlage Familie Müter in Königslutter arbeitet, die „Goldene Peitsche“ im Preis der Hardenberg Distillery & des Glaswerkes Ernstthal. Also praktisch ein „Homerun“ für die smarte Blondine und ihren A crazy Son of Lavina, der aus der Zucht von Vater Franz Bormann stammt.

 Nörten-Hardenberg, 19. Mai 2019 - Er ist 46 Jahre alt, kommt aus Vreden und reitet bereits seit seinem 15. Lebensjahr. Die vorläufige „Krönung“ der Laufbahn als internationaler Amateur kam beim Hardenberg Burgturnier: Der Sieg im Finale um die Silberne Peitsche. Mit der zwölf Jahre alten Stute Vulkana von Gregor Bröcking setzte sich Wensing im Stechen gegen Sabine Dunkel aus Königen und den Vorjahressieger Michael Wittschier aus Prüm durch.

Nörten-Hardenberg, 18. Mai 2019 - Das war ganz nach dem Geschmack der Reitsportfans beim Hardenberg Burgturnier: Markus Beerbaum -  aufgewachsen in Adelebsen und 2018 Gewinner der „Goldenen Peitsche“ - gewann am Samstag das Championat von Nörten-Hardenberg, präsentiert von MITSUBISHI MOTORS in Deutschland.. Mit dem zehn Jahre alten Westfalenwallach Calle war Beerbaum in 38,91 Sekunden deutlich schneller als seine Mitbewerberinnen auf Rang zwei und drei - Finja Bormann (Lutterberg) und die Britin Jessica Mendoza.

Nörten-Hardenberg, 17. Mai 2019 - Er ist zum ersten Mal beim Hardenberg Burgturnier und landete gleich am ersten Tag einen großen Coup: Christian Hess gewann mit Quienna die erste Qualifikation zum Großen Preis der Hardenberg Distillery & des Glaswerkes Enstthal. „Das ist ganz gewaltig -  meine Stute ist super gesprungen über beide Runden“, freute sich Christian Hess über die 40,41 Sekunden schnelle, fehlerfreie Vorstellung im Stechen. „Das war ein starkes Springen mit guten Paaren und heute ist mir alles gelungen“, so Hess.

Nörten-Hardenberg, 17.05.2019 - Der 23 Jahre alte Kevin Jochens aus den Niederlanden hat sich mit Enjoy den Sieg im internationalen Eröffnungsspringen - Preis des Hardenberg GolfResort -  gesichert. „Ich probiere hier mitzuhalten am Wochenende“, lachte Jochems, „bis jetzt geht das ja ganz gut…“  Der junge Niederländer zählt zu den besten Nachwuchsreitern seines Heimatlandes, gewann bereits Bronze und Silber bei Europameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter.

Nörten-Hardenberg, 16. Mai 2019 - Das Hardenberg Burgturnier vom 16. - 19. Mai ist ein sportlich spannender Vergleich - auch zwischen den Generationen. Wenn es von Freitag bis Sonntag im Parcours um Weltranglistenpunkte geht, dann macht die Generation U25 den Routiniers im Sattel durchaus mächtig Konkurrenz. Der irische Nationenpreisreiter Billy Twomey sieht das ganz gelassen, nimmt die junge Konkurrenz jedoch ernst….

Nörten-Hardenberg, 14.05.2019 - Für Pferdesportfans und Lifestylefreunde ist es ein Fixpunkt im Kalender: Das Hardenberg Burgturnier lockt vom 16. - 19. Mai ist seit Jahrzehnten Anziehungspunkt für Reiterinnen und Reiter aus aller Welt und entfaltet sich als Erlebniswelt für alle Sinne. Mitfiebern, -freuen, -bangen, -lachen und auch Flanieren. Erleben. Genießen. - all das geht dank der Kombination von Turniersport einerseits und Klassika andererseits. Zugleich ist das Hardenberg Burgturnier Auftakt der Master League in Deutschland.

Nörten-Hardenberg, 09.05.2019 - Die Zahl der Nationen hat sich auf 16 erhöht: Mit dem irischen Nationenpreisreiter Billy Twomey hat das Hardenberg Burgturnier einen prominenten Nachrücker zu vermelden. So wie sein Landsmann Denis Lynch vor einigen Jahren, möchte nun Twomey beim Run auf die „Goldene Peitsche” mitmischen. Vom 16. - 19. Mai ist Nörten-Hardenberg internationaler Treffpunkt für Spitzenspringreiter, Nachwuchsstars und Garten- und Lifestyle-Fans.

Nörten-Hardenberg, 02.05.2019 - Vom 16. - 19. Mai verwandeln sich der SchlossPark und der Turnierplatz am Fuße der Hardenberg BurgRuine in einen riesengroßen Treffpunkt für Pferdesportfans und Klassika-Liebhaber, für Familien, Ausflügler und Gäste aus aller Welt. Freundlich, familiär, traditionsverbunden und modern - so ist das Hardenberg Burgturnier. Vorjahressieger Markus Beerbaum (Thedinghausen) kennt das seit seiner Kindheit, dem Doppel-Olympiasieger von 1996, Ulrich Kirchhoff, der lange nicht in Nörten-Hardenberg war, ist das Burgturnier seit Jahrzehnten ein Begriff und Felix Haßmann kann sich nicht mal mehr genau erinnern, wann er erstmals dort starten durfte.

Nörten-Hardenberg, 26.04.2019 - Von B wie Markus Beerbaum bis W wie David Will - für das Hardenberg Burgturnier hat sich ein feines Teilnehmerfeld aus zehn Nationen angekündigt. Die US-Amazone Chloe Reid ist genauso dabei wie die Niederländerin Lisa Nooren oder ein Doppelolympiasieger aus der Ukraine - Ulrich Kirchhoff, 1996 mit zweimal Gold aus Atlanta zurück gekehrt, reitet inzwischen längst für die Ukraine. Der Springreiter, der viele Jahre in Italien lebte, ist seit Dezember 2018 in der Nähe von Frankfurt in Pfungstadt zuhause.

Nörten-Hardenberg, 17.04.2019 - Das Hardenberg Burgturnier vom 16. - 19. Mai ist für Spitzenreiter als auch für die „nächste Generation” gleichermaßen interessant - im Springstadion unterhalb der BurgRuine machen die „jungen Wilden” den arrivierten Kandidaten immer wieder mächtig Konkurrenz. Das Hardenberg Burgturnier ist nicht zuletzt deswegen eine hochbegehrte Station des European Youngster Cup Jumping (EY-Cup). Es geht um Leistung, Prestige und Weltranglistenpunkte für die Generation U25 im Springsattel.

Nörten-Hardenberg, 10.04.2019 - Nur selten treffen so viele Vorzüge aufeinander - das Hardenberg Burgturnier ist internationaler Sporttreffpunkt, gesellschaftliches Ereignis, Familienfest und Bummelmeile in einem. All das in einer traumschönen Kulisse, freundlich, familiär, traditionsverbunden und weltoffen. Vom 16. -19. Mai ist das Gelände am Fuß der BurgRuine wieder der Anziehungspunkt für alle, die ein rundherum gutes Wochenende erleben wollen.

Nörten-Hardenberg, 28.03.2019 - Der Titelverteidiger will es wieder wissen: Markus Beerbaum aus Thedinghausen, glücklicher Gewinner der „Goldenen Peitsche” im Großen Preis der Hardenberg Distillery und des Glaswerkes Ernstthal, nimmt vom 16. - 19. Mai 2019 erneut Kurs auf das Hardenberg Burgturnier. Unvergessen ist die überschäumende Freude des Reiters und der Zuschauer auf den Tribünen über den furiosen Sieg mit der Stute Charmed.

Nörten-Hardenberg, 13.03.2019 Das Hardenberg Burgturnier vom 16. - 19. Mai 2019 kann die erste sportliche Zusage verkünden. Michael Jung, Sieger der MITSUBISHI MOTORS Master League, kommt als Titelverteidiger nach Nörten-Hardenberg. Der mehrmalige Olympiasieger, Welt- und Europameister der Vielseitigkeit, gab noch vor dem Sieg im League-Finale seine Zusage für das Kultturnier.

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Infos OK Ablehnen